top of page

Was ist das Human Design System?



Ein kurzer Überblick

Woher kommt das Human Design System überhaupt?


Ra Uru Hu (geb. Alan Robert Krakauer, *09.04.1948, 05:14 Uhr GMT Montreal, Kanada, †12.03.2011) ist der Begründer (Manifestor ) des Human Design Systems.

Er hat dieses System 1987 gechanneld (das heisst es ist in einer Art Meditation "zu ihm gekommen").

Dieses komplexe System dient zur Selbsterkenntnis und zum besseren Verständnis seiner Mitmenschen. Es kombiniert verschiedene traditionelle und moderne Lehren, ebenso wie Spiritualität und Wissenschaft. Diese Verbindung aus der westlichen Astrologie, des chinesischen I-Ging, der jüdischen Kabbala, des Chakrensystems und der Quantenphysik wird bildlich als individuelle Körpergrafik abgebildet, um visuell verstanden zu werden.


Bodygraph/Körpergrafik/Chart von Ra Uru Hu - ein Manifestor mit Ego Autorität, Profil 5/1

(Zur Autorität und den verschiedenen Profilen werde ich später noch mehr schreiben - oder wir sprechen in einem persönlichen Reading darüber)


Was liest man aus dem Human Design Geburtschart (der Körpergrafik)?

Durch die Geburtsdaten (Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtszeit) einer Person erhält man die Körpergrafik oder auch einfach "Chart" genannt.

Es setzt sich aus dem "Design" (unbewussten/ Körper - in rot) und dem "Persönlichen" (bewussten/ Geist - in schwarz) zusammen.

Das Chart zeigt uns wie wir "designed" sind - was oft im Laufe des Lebens durch Konditionierung und Anpassung verloren geht/ging. Manchmal wird es aber auch als nicht besonders betrachtet, in dem Glauben, dass diese Eigenschaften alle Menschen leben könnten. (Oft leben Kinder noch natürlich nach ihrem Design, werden darin aber leider selten gefördert.)


Human Design zeigt uns das Potential und die Herausforderungen eines Menschen bis ins feinste Detail. Es hilft uns, uns selbst besser kennen zu lernen, wie wir unsere Energie optimal nutzen können, wie und wo wir am besten Grenzen setzen, um in unserer vollen Kraft zu bleiben, wie wir authentische Entscheidungen treffen, welche Umgebung, welche Ernährung optimal für uns ist. Es hilft uns auch in Beziehungen mit anderen Personen (ob romantisch, familiär, freundschaftlich oder Geschäftsbeziehungen) darauf zu achten welche Anziehungs- und Konfliktpunkte entstehen könnten. Wir erkennen auf welche Weise man der anderen Person begegnen kann, um das beidseitige Potential in die gemeinsame Beziehung einzuladen. So lernen wir uns und andere Menschen besser zu verstehen und deren Stärken zu fördern (z. B. bei Kinder).

Es kann uns dabei unterstützen unsere Einzigartigkeit wiederzuentdecken und auf unseren individuellen Lebensweg zurückzufinden.

Es gibt kein gutes oder schlechtes Chart. Jedes hat seine Stärken und seine Herausforderungen. Es braucht alle auf dieser Welt. Wenn wir wieder lernen im Einklang mit unserem Design zu leben, leben wir authentisch. So können wir Konditionierungen/ Glaubenssätze loslassen. Wir können aufhören dafür zu kämpfen etwas zu sein, was uns nicht entspricht und endlich unsere Stärken annehmen und ausleben. Wir lernen uns selbst kennen um selbstbestimmt und selbstbewusst ein Leben zu leben welches uns persönlich entspricht.

Kurz - wir leben glücklicher und entspannter und gehen auch entspannter in die Verbindung mit anderen Menschen.


Die 5 Energietypen

Das Human Design unterscheidet in 5 Energietypen.


Der Manifestor , der Generator, der manifestierende Generator (dies ist vom Energiefeld her ein Generator mit manifestierenden Eigenschaften) der Projektor und der Reflektor.


Der Manifestor (ca… 8-9 % der Bevölkerung), der manifestierende Generator (ca. 35 % der Bevölkerung), und der Generator (ca. 35 % der Bevölkerung) sind sogenannte Energietypen (sie produzieren aus sich selbst heraus antreibende Energie) und der Projektor (ca. 20 % der Bevölkerung) und der Reflektor (ca. 1-2 % der Bevölkerung) sind sogenannte "Nicht-Energietypen".


Die verschiedenen Energietypen wirken unterschiedlich auf das Leben und auf andere Menschen. Sie haben unterschiedliche Aura's / Energiefelder. Ebenfalls bringen sie andere Strategien zum Ziel. Die Strategie meint, wie sie das Leben anpacken (sollten) um ihr natürliches selbst auszuleben. Wenn sie ihre eigene Strategie leben ist das Leben einfacher für sie, dadurch können sie ihr Energie richtig einsetzen, ohne auszubrennen. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist, ihre Signatur (ihre wegweisenden Gefühle), diese zeigt ihnen, ob sie ein konditioniertes Verhaltensmuster leben oder ihr wahres Selbst leben/ in ihrer Mitte sind/ auf dem richtigen Weg sind. So hat jeder Energietyp sein eigenes "Selbst" - "Nicht-Selbst" Thema.

(Natürlich können alle Energietypen trotzdem auch die anderen Gefühle haben.)


Generator

Aura:offen, einnehmend

Strategie:Antworten

Signatur: Selbst Thema: Befriedigung; Nicht-Selbst-Thema: Frustration


Projektor

Aura:fokussiert, absorbierend

Strategie:Auf (An)Erkennung & Einladung warten

Signatur: Selbst Thema: Erfolg; Nicht-Selbst-Thema: Verbitterung


Manifestor

Aura:geschlossen, ab prellend

Strategie:Injizieren und informieren

Signatur: Selbst Thema: Friede, Nicht-Selbst-Thema: Wut


Manifestierender Generator

Aura: offen, einnehmend

Strategie: Informieren und Antworten

Signatur: Selbst Thema: Befriedigung (Friede); Nicht-Selbst-Thema: Frustration (Wut)


Reflektor

Aura:resistent, abtastend

Strategie:In der richtigen Umgebung mit den richtigen Personen sein + Einen Mondzyklus warten (zyklisch leben)

Signatur: Selbst Thema: Überraschung; Nicht-Selbst-Thema: Enttäuschung


Dies war nur eine kurze Einführung. Mit dem Human Design kann man noch sehr viel tiefer gehen. Aber als Basis sollte man seinen Energietypen kennen und verkörpern. Das heisst nach dessen Strategie leben.

Der nächste Schritt wäre die eigene (innere) Autorität zu leben. Wie treffe ich eine authentisch Entscheidung , die mir entspricht?

Hier, als Vorgeschmack, die unterschiedlichen Autoritäten: Emotionale Autorität, Sakrale Autorität, Milz Autorität, Ego(Herz) Autorität, Selbst projizierende Autorität, Soundingboard (mentale) Autorität, Äussere Autorität


Kennst du dein Human Design Chart schon?

Hier kannst du es gratis erstellen: www.mybodygraph.com / www.geneticmatrix.com


Wichtig ist dein Design als Experiment zu sehen und deine Autorität und dein Energietyp zu verkörpern - zu leben. Ich begleite dich mit Gespräch, Meditation, Yoga und Seelen-Kraftbild um dein Design zu verkörpern und konditionierte Glaubenssätze zu lösen.


"Selbsterkenntnis ist heilend. Selbsterkenntnis ist der Beginn eines selbstbestimmten und selbstbewussten Leben. Als grosser Schritt für eine nachhaltige, wachsende Selbstliebe."

Love - Viviane

Comments


bottom of page