Yogacreation

Neue Inhalte ins Leben bringen mit Yoga und Meditation

Asana heisst so viel wie Haltung. Im erweiterten Sinne sehe ich es auch als Lebenshaltung. Denn jede Asana, für sich, kann als eine kleine Übung fürs Leben betrachtet werden, die uns auf spielerische Weise auf die eigentlichen Herausforderungen vorbereitet. Im Yoga können wir diese Herausforderungen, durch die Asanas, annehmen. Wir lernen loszulassen und neu zu gestalten. Ich unterrichte auf leichte und ätherische Weise, mit Fokus auf den freien Atem und die Dynamik der Wirbelsäule.

Mit Hilfe von Yoga will ich meinen Schülern helfen, sich gut zu fühlen, sich wahrzunehmen und ihre eigenen Ziele zu verwirklichen. Die Kleingruppen unterrichte ich in Mundart oder in Schriftdeutsch. Privatunterricht wäre allenfalls auch in Englisch oder Spanisch möglich.

„Es gibt immer einen Wunsch nach Weiterentwicklung und nach einem nächsten Schritt.“

Weitere Informationen auf:
http://www.yogacreation.ch